Fahrräder spielen im Alltag der Deutschen eine immer größere Rolle. Ob gebrauchte Zweiräder oder moderne Varianten mit Elektromotor – Fahrräder passen zum Zeitgeist und punkten durch ihre flexible Einsetzbarkeit. Auch Elektrofahrräder haben einen entscheidenden Vorteil gegenüber den klassischen Rädern, denn sie fahren beinahe so schnell wie handelsübliche Mopeds. Jüngst erst weihte Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer den ersten Fahrradweg für Elektrofahrräder ein, auf dem man bis zu 30 km/h schnell fahren darf. Aber auch für Touren im Wald oder im für Autos unwegsamen Gelände eignen sich Fahrräder hervorragend.

Das Fahrrad im Auto mitnehmen

Doch wie transportiert man ein Fahrrad, wenn man es dringend mitnehmen muss? Fährt man beispielsweise auf Montage, zieht um oder beginnt einen längeren Urlaub, bei dem man radfahren will, möchte man sein Fahrrad schließlich mitnehmen und nicht vor Ort ein völlig unzureichendes Modell leihen. Für einen komfortablen Transport von Fahrrädern im eigenen Autos hat die schwedische Firma worksystem.com/de/ entsprechende Vorrichtungen geschaffen, mit denen sich das eigene Fahrrad problemlos befestigen und schadenfrei mitnehmen lässt.

Vom Zurrgurt bis zum Dachträger

Das Worksystem für die meisten gängigen Fahrzeugtypen besticht durch seine individuelle Gestaltbarkeit. Kunden können Ihr Automodell angeben und sich die möglichen Erweiterungen dafür ansehen. Für Fahrräder wären Modifikationen wie ein dezenter Dachträger, ein Rolltop für im Pickup verstaute Bikes oder Inneneinrichtungen mit Zurrgurten eine sinnvolle Variante. Letztere gewährleisten beispielsweise, dass das Fahrrad stabil an der Innenwand des Fahrzeugs stehen bleibt.

Zudem bietet Worksystem unterschiedlichste Lösungen für Autofahrer, die ihre mobile Werkstatt einrichten möchten. Von Arbeitsbänken, Werkzeugregalen bis hin zu Zusatzbeleuchtungen und Schützern bietet die schwedische Firma alles, um das Auto zum mobilen Büro und Arbeitsplatz auszurüsten – Fahrradplatz inklusive.

E-Bikes – die Autos von morgen

E-Bikes und Fahrräder werden in Zeiten von Dieselverbot und unsicherer Kraftstoffversorgung einen immer wichtigeren Teil unserer Mobilität darstellen. Moderne E-Bikes lösen das Stadtauto ab und werden eine bedeutende Rolle in unserem alltäglichem und gegebenenfalls auch beruflichen Leben einnehmen. Auch klassische Fahrräder werden immer beliebter.

admin

Author admin

More posts by admin

Leave a Reply

September 2021
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930